Inhalte / Sitemap

Inhalte dieser Website
» Verbraucherthema Finanzen
» Finanzplanung in 5 Schritten
» Gegen finanziellen Ruin absichern
» ... bei Arbeitsunfähigkeit
» ... bei Berufsunfähigkeit
» ... im Todesfall des (Haupt-)Verdieners
» Schulden abbauen
» Rücklagen aufbauen
» Geld für Altersvorsorge sparen
» Geld für sonstigen langfristigen Vermögensaufbau sparen
 
» Geldanlage in 5 Schritten
» Prüfen, ob Risiken abgesichert und Schulden abgebaut sind
» Klären, wofür gespart werden soll
» Notrücklage
» Rücklagen für größere Anschaffungen
» Klären, wie viel gespart werden soll und kann
» Spar- oder Anlageform auswählen
» Konkrete Auswahl treffen
 
» Altersvorsorge
» Altersvorsorge: Vorsorgeplanung in 5 Schritten
» Übergeordnete Finanzplanung: Kommt Altersvorsorge (schon) in Frage?
» Bedarfsanalyse: Was brauche ich im Ruhestand?
» Kassensturz: Was habe ich?
» Vorsorgelücke: Was fehlt noch - pro Monat und insgesamt?
» Wie viel muss ich noch sparen - und was tun, wenn das unrealistisch ist?
» Staatliche Förderung
» Kommt geförderte Altersvorsorge (schon) in Frage?
» Wie der Staat Altersvorsorge fördert
» Förderung von Vorsorgeformen im Vergleich
» Wie funktioniert die Förderung von Riester, Rürup und Co genau?
» Riester-Rente
» Lohnt sich die Riester-Rente?
» Wer bekommt die Riester-Förderung?
» Wie funktioniert die Riester-Förderung?
» Riester-Rente: Hohe Abschluss- und Verwaltungskosten
» Betriebliche Altersvorsorge
» Unterschiede zur privaten Altersvorsorge
» Förderung betrieblicher Altersvorsorge
» Betriebliche Altersvorsorge und Sozialversicherungsbeiträge
 
» Finanzielle Absicherung im Pflegefall
» Wie häufig ist Pflegebedürftigkeit?
» Wer kann Pflegeleistungen beantragen?
» Leistungen der Gesetzliche Pflegeversicherung
» Pflegekosten
 
» Service: Nützliches rund um das Thema Finanzen
» Finanz-Quiz: Online-Selbsttests
» Kostenlose Rechentools und Finanzrechner
» Finanz-Lexikon: Online-Glossare
» Artikel: Online-Beiträge
» Weiterführende Links: Online-Portale
» Checklisten: Worauf Sie achten müssen
» Finanzbildung: Kostenlose Kurse
 
» Hintergrund
» Verbraucher und Finanzen: Die drei Probleme
» Finanzieller Analphabetismus
» Finanzielles Wissen: nicht zum Besten bestellt
» Überschätzen von Rentenansprüchen
» Verschieben von Altersvorsorge
» Mangelnde Transparenz von Finanzprodukten
» Fehlanreize: Provisionen
 
» Opting-out-Modelle in der Altersvorsorge
» Verschieben von Altersvorsorge als Problem
» Opting-out-Modelle in der betrieblichen Altersvorsorge als Lösung
» Automatische Entgeltumwandlung: Umfragen, Positionen, Literatur
 
» Studien-Verzeichnis Finanzen: nach Themen sortiert
» Finanzkompetenz und finanzieller Analphabetismus
» Finanzielle Allgemeinbildung: Was gehört dazu, wer soll sie vermitteln?
» Finanzielle Bildungsprogramme
» Kinder, Jugendliche und Finanzen
» Finanzprodukte und Transparenz
» Finanzberater, Finanzvermittler und Verkauf von Finanzprodukten
» Überschuldung in Deutschland
» Internationale Ebene
 
» Finanzielle Probleme? Wichtige Tipps, wer im Notfall weiterhilft
» Ärger mit der Bank oder Versicherung? Schlichtungsstellen
» Kein Girokonto bekommen? Anspruch auf Konto für Jedermann
» Schulden, die Überhand nehmen? Schuldnerberatungsstellen
» Droht die Pfändung? Das Pfändungsschutz-Konto (P-Konto) hilft
 
Über diese Website
» Startseite
» Impressum
» Kontakt
» Haftungsausschluss
» Inhalte